Hilfe für familien

praktisch

Unterstützung im Haushalt (z.b einkaufen, Wäschepflege)

Kinderbetreuung

kurzfristig

oftmals am nächsten Tag

bei Verletzungen oder Unfällen

befristet

bis zu drei Wochen

drei Tage pro Woche je 2 Stunden

 

 

längere Einsatzzeit bei Bedarf möglich


Praktische Beispiele

Im Haushalt:

  • wir erhalten die Grundsauberkeit
  • gehen mit Ihnen oder für Sie einkaufen
  • Unterstützen Sie bei kleineren Haus- und Gartenarbeiten

Im sozialen Bereich:

  • Besuchsdienste
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Veranstaltungen oder Behördengängen

Gespräche:

  • Wir kommen leisten Ihnen Gesellschaft und hören Ihnen zu
  • Wir besuchen Sie auch im Altenheim

Familienunterstützung:

  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Stundenweise Betreuung von Kindern